Willkommen im Haus Forggenseeblick

Verbringen Sie einen entspannten Urlaub am Ufer des Forggensees
mit Panorama-B
ergblick.

Wir haben Platz für maximal
 4 Personen
(2 Erwachsene und 2 Kinder
 oder max. 3 Erwachsene)
 

Es handelt sich um eine Nichtraucherwohnung.

Leider können wir keine Haustiere aufnehmen.

 

Preise:   48,– € bis 65,– € (je nach Saison und Personenzahl)

Kurtaxe: 1,20 € (Erw. / Tag) und 0,60 € (Kind / Tag) wird extra vor Ort erhoben

Anreise: ab 14:00 Uhr   Abreise: bis spätestens 10:00 Uhr

Aktivitäten

Sport- und Freizeitmöglichkeiten von A bis Z

Angeln, auf dem Forggensee können Sie Ihrem Hobby von Früh bis in die Nacht frönen. Es gibt von Aal bis Zander alle heimischen Speisefische im See.

Nutzen Sie mit unserer Gästecard kostenfrei Bus und Bahn.

Informationen finden Sie unter ” allgäumobil “

Erleben Sie unser schönes Ostallgäu mal von oben, mit einer Ballonfahrt ab Seeg oder ab Lechbruck möglich.

Wir haben einen Bootsverleih direkt vor unserer Haustür, fragen Sie nach Georg.

Bergsteigen,  direkt vor unserer Haustüre über dem Forggensee sind die Ammergauer Berge, ins Lechtal sind es mit dem Auto nur ein paar Kilometer.

Besuchen Sie die Burgen  Hohenfreyberg und Eisenberg

Im Eisstadion in Füssen, Heimat der Olympiamannschaft von 2014 in Sotchi cc-fuessen.de

In Rieden (3 km) gibt es eine Drachen- und Gleitschirmschule 

Am Tegelberg können Sie die Flugschule Aktiv besuchen.

Im Sommer gibt es überall Dorffeste  für die ganze Familie.

Rund um Dietringen gibt es für jeden Geschmack und Geldbeutel zahlreiche Gaststätten und Restaurants.

Im Winter können Sie im Eisstadion in Füssen  zum Eislaufen  gehen. Hier ist auch die sportliche Heimat des EV Füssen, dem erfolgreichsten deutschen Eissportvereines der Nachkriegsgeschichte.

Unser Haus liegt direkt am Forggenseeradweg. Dieser ist ca. 32 km lang und führt sie durch eine der schönsten Landschaften Bayerns.

Räder ausleihen können Sie in Osterreinen bei Stan Galle.

Zum “Emmentaler Radweg” sind es von uns aus nur zehn Kilometer mit dem Rad.

Die Heimat des Ludwig Musicals hat ein abwechslungsreiches Programm

Freizeitparks  gibt es in direkter Umgebung keine. Der Skylinepark  ist in ca. 75 Minuten mit dem Auto erreichbar. Für eine Fahrt ins Legoland sollten Sie 90 bis 120 Minuten Fahrt einplanen. Für schlechtes Wetter gibt es in Wertach (ca. 30 Minten Fahrt) den Allgäulino Park. Einen Indoor Spielplatz für die kleineren Kinder.

Flossfahrten wie anno dazumal finden in Lechbruck in den Sommermonaten statt.

In 10 km Entfernung ist der  Golfplatz Gsteig  in  Lechbruck und in Bernbeuren der Golfplatz Stenz

Über zehn weitere Golfplätze sind innerhalb 1 ½ Autostunden zu erreichen.

In Roßhaupten im Kurpark ist eine Spielgolfanlage.

In Lechbruck können Sie Flössergolf spielen.

Im Sommer finden regelmäßig in Rieden oder in Roßhaupten Heimatabende unter freiem Himmel statt.

In Reutte/Tirol (ca. 20 km) gibt es seit 2015 die längste Hängebrücke der Welt zum überqueren.

In Rückholz (ca. 20 km entfernt) gibt es eine Hofkäserei, bei der Sie Butter selber herstellen können.

Weitere Käsereien gibt es in Weizern in Lehern und in Schönegg

Wer sich für Honig interessiert ist in Seeg richtig. Das erste Honigdorf in der Umgebung.

Der Forggenseeradweg eignet sich hervorragend zum Inlinen.

Laufen Sie mal auf dem Radweg bis zu 32 km (um den See) oder durch den Wald. Möglichkeiten und Variationen in Hülle und Fülle.

Kanufahren können auf dem Forggensee. Leihgeräte unter kanu-kini.

Kirchen besuchen Sie mal die Wieskirche (25 km) oder die kleine Wies in Seeg (12 km).

Im Kino Füssen sehen Sie folgendes Programm.

Klettern in der Kletterhalle in Rieden (mit dem Fahrrad oder bequem zu Fuß zu erreichen in 2 km). In Pfronten gibt es den Hochseilgarten und einen Kletterwald in Wertach.

Genießen Sie die herrliche Landschaft einmal aus der Kutsche und machen Sie eine Kutschfahrt.

Langlaufen klassisch oder Skating, die Loipe ist nur 200 m von uns entfernt.

Besuchen Sie mal die Lechstaustufe  und erleben Sie mit der ganzen Familie wie umweltfreundlicher Strom aus Wasserkraft entsteht.

Milch direkt vom Bauernhof können Sie bei unserem Nachbarn holen.

Motorradfahrer  haben bei uns einen idealen Standort für Touren in das benachbarte Tirol oder das Voralpenland. Fragen Sie Alois, er kennt viele Strecken und ist diese selber schon gefahren.

Mountainbiken ist in allen Schwierigkeitsgraden möglich. Es gibt Familienfreundliche Strecken genauso wie die Tagestour mit einigen hundert Höhenmetern für die Freaks.

Nordic-Walking, der Trendsport ist auch bei uns sehr beliebt.

Paddeln auf dem Forggensee ist sehr entspannend und es lässt sich einiges entdecken.

Rudern Wir haben einen Bootsverleih direkt vor unserer Haustür, fragen Sie nach Georg.

Wir haben einen Bootsverleih direkt vor unserer Haustür, fragen Sie nach Georg.

Wer Segeln lernen will, für den haben wir in Dietringen eine Segelschule.

Einen neuer Trendsport gibt es auch auf dem Forggensee, das Stand-Up Paddeling ist angesagt. Kurse und Verleih in der Nähe möglich.

Machen Sie mal einen Ausflug mitder Forggensee-Schifffahrt  Die Abfahrtszeiten finden sie unter Fahrplan.

Schlösser sehen Sie von unserer Terrasse (Neuschwanstein und Hohenschwangau).

Wenn Sie mehr über unseren König und seine Familie erfahren wollen, dann besuchen Sie das Museum in Hohenschwangau.

Neben den beiden wohl berühmtesten Schlössern in Verbindung mit König Ludwig II gibt es noch weitere Schlösser in direkter Umgebung. Die Tickets bekommen Sie im Ticketcenter

In der ersten Septemberhälfte finden verschiedene Viehscheide in der Nähe statt
Dietringen liegt in der Nähe der historischen Via Claudia die von Oberitalien bis nach Augsburg führte.

Große Veranstaltungen finden in der BigBox in Kempten statt. In ca. 40 Minuten sind sie mit dem Auto vor Ort.

Ein schöner Ausflug für die ganze Familie ist ein Besuch im Walderlebniszentrum  in Füssen-Ziegelwies (direkt an der ehem. Grenzstation). Hier gibt es einen Bergwaldpfad und einen Auwaldpfad.

Wellness finden sie in Schwangau in der Kristalltherme oder in Reutte in der Alpentherme.

Wintersportmöglichkeiten in Hülle und Fülle, auch bei Nacht mit Flutlicht in Schwangau Nachtskifahren-Tegelberg.

Besuchen Sie in Rieden mal die Zauberwerkstatt von Trixini.

Anfahrt

Aus Richtung Stuttgart fahren Sie auf der A7 bis zum Ende und dann weiter in Richtung Rieden am Forggensee.
Auf der B16 nach links Richtung Kaufbeuren. Nach 9 km biegen Sie biegen Sie links nach Dietringen ein.

Aus Richtung München/Nürnberg fahren Sie auf  der A 96 von München Richtung Lindau.
Bei der Ausfahrt Jengen Kaufbeuren wechseln Sie auf die B12 Richtung Kempten.
In Marktoberdorf wechseln Sie auf die B16 Richtung Füssen. Drei Kilometer hinter Roßhaupten haben Sie Dietringen erreicht.

Aus Österreich/Italien fahren Sie über die Inntalautobahn und über den Fernpass nach Reutte.
Von dort durch den Grenztunnel nach Füssen, Richtung Musicaltheater. Von dort auf der B16 Richtung Kaufbeuren.
Neun Kilometer nach Füssen haben Sie Dietringen am Forggensee erreicht.

Aus Richtung Salzburg fahren Sie auf der A8 Richtung München. Nach dem Irschenberg fahren Sie weiter nach Bad Tölz. Von dort nach Murnau, danach nach Steingaden. Weiter nach Lechbruck und Roßhaupten. Drei Kilometer nach Roßhaupten biegen Sie nach Dietringen ein.

Wohnung/Preise

Unsere ebenerdige Nichtraucher-Wohnung verfügt über zwei vollwertige Schlafzimmer und eine komplett eingerichtete Wohnküche. 

Sie haben eine eigene Terrasse von der Sie direkt auf den Forggensee, Schloss Neuschwanstein und das gesamte Ammergebirge sehen können.

Haustiere können wir nicht aufnehmen.

Ihr Fahrzeug steht auf einem Stellplatz am Haus.